4. Schulungsakademie 2017

05. - 07. Dezember 2017 jeweils ab 10:00 Uhr in unseren Büroräumen in Dresden
am Palaispatz 4 im Haus des Straßenverkehrs

Nachfolgend haben wir die aktuellen Schulungsthemen für Sie aufgelistet. Gerne berücksichtigen wir außerdem weitere für Sie interessante Themen rund um M3 Logisticware®. Nennen Sie uns diese einfach im Anmeldeformular an der dafür vorgesehenen Stelle: Hier zur Schulungsakademie anmelden

Themenüberblick

05. Dezember 2017 | Basisschulung, Tipps & Tricks im Umgang mit M3 Logisticware®

  • Vermittlung von Basiswissen
    Anlegen von Stammdaten inklusive einfacher Abrechnung und Faktura, Stapelversand von Frachtdokumenten per E-Mail u.v.a.m.
  • Tipps & Tricks
    Schnelles Navigieren zwischen den Daten, Speichern von Selektionen, korrektes Verknüpfen von Daten, Anbindung von M3 Logisticware® an die Windows-Welt etc.
  • Software-Neuerungen:
    - Fahrzeugstamm: Flexibles Layout / Detail-Reports mit optimierter FIS-Erfassung (Fahrzeuglebenslauf, Verbrauch, Reparaturkosten, Festkosten / Staplerverwaltung
    - Storno von Rechnungen & Gutschriften
    - Sendungsnachbearbeitung in tabellarischer Form für mehr Effektivität
    - Anhängen hinterlegter Standardsignaturen bei E-Mail-Versand mit Outlook (Netoffice)
    - Neue Rechte im Adress- und Abrechnungsbereich
    - Arbeiten mit dem flexiblen Layout
    - Anbindung an Frachtenbörsen, z. B. TimoCom

06. Dezember  2017 | M3 DMS - Dokumenten-Management-System

  • Das papierlose Büro
  • Belegordner & Belegmanager
  • Archivierung im Adressen-, Personal- und Fahrzeugstamm
  • M3 App für mobiles Auftragsmanagement mit Ablieferbelegen (PODs)
  • Berechtigungen für das M3 DMS

07. Dezember 2017 | Konditionierung & Abrechnung

  • Bildung von Trarifen
  • Nutzung von Klassifizierung für internes Controlling
  • Monitoring von Falschabrechnungen
  • Zeitgesteuerte, vollautomatische Sammelgut-Listenabrechnung
  • Komplette Kostenabrechnung inkl. eigenem Fuhrpark
  • Darstellung von Gewinn & Verlust

Wir freuen uns, Sie demnächst bei uns in Dresden als Schulungsteilnehmer begrüßen zu dürfen und sind bei Rückfragen unter der Telefonnummer 0351 8143 220 gerne für Sie da.

> Hier zur Schulungsakademie anmelden <